Wo bitte ist die Zufriedenheit?

Der Sinn des Lebens

Neulich bin ich mit einer Freundin spazieren gewesen. Das Wetter war toll, die Sonne hat geschienen. Für Februar war es richtig schön, ja fast schon wie Frühling. Ich habe die Sonnenstrahlen förmlich in mich aufgesaugt, es war einfach nur herrlich. Ich unterhielt mich sehr gut und wir lachten viel - im Vergleich zu den Menschen um uns herum schon fast zu viel. Völlig unbewusst fingen wir beide an, die Menschen zu beobachten. Ich sah bei sehr vielen Menschen diese typischen "ich grübel"-, "ich denk nach"-, "ich bin angespannt"- Falten auf der Stirn. Ja es waren Falten, keine Fältchen. Viele hatten so einen ernsten, verspannten Blick aufgesetzt - hey, dass war schon nicht mehr schön anzuschauen. Pärchen, Hand in Hand laufend - der eine schaute nach rechts, der andere nach links, kalt, teilweise verbittert - naja zumindest sah man alles, aber keine Fröhlichkeit - von Freude mal ganz abzusehen. Wir lachten und des Öfteren schaute man uns, wenn auch sehr verwundert, an. Ich glaube, wir haben sie raus gerissen, aus ihrer Gedankenwelt. Meine Freundin meinte noch: "Schau mal, wie die alle gucken, sind wir hier die einzigen, die lachen. Guck doch mal, hier lacht keiner ..." Ich will nichts sagen, aber sie hatte recht. Das Wetter hat gerade dazu eingeladen, gute Laune zu bekommen ...

Ob in der Stadt, an der Arbeit, im Supermarkt sehe ich so oft in unzufriedenen Gesichter, traurig, nachddenklich, angespannt. Warum? Jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen. Ja so ist es. Aber haben wir nicht dieses eine Leben - jetzt hier und heute? Zeit ist etwas, was man sich nicht kaufen kann. Wir können entscheiden, wie wir unsere Lebenszeit verbringen. Wir können entscheiden, was wir zum Mittelpunkt unseres Lebens machen! Wer kann von sich behaupten, dass er wirklich und wahrhaftig ZUFRIEDEN ist? Was macht Zufriedenheit aus? Was ist nebst Gesundheit das Wichtigste im Leben? Was ist es, was das Leben ausmacht? Zufridenheit? Glückseligkeit? Wann ist man Zufrieden? Wann ist man in Frieden? In Frieden mit sich und seiner Umwelt? Wo beginnt Zufriedenheit? Wo hört sie auf? Jeder ist seines eigenes Glückes Schmied! Im Leben zählt nicht das, wovon wir erzählt, geträumt und wonach wir uns gesehnt haben - nein, am Ende zählt nur, dass was wir tatsächlich gefühlt, erlebt, und verwirklicht haben! Mach Dein Leben heller, bring mehr Farbe in Dein Leben :)  Lebe *** Liebe *** Lache ***

 

Oder was ist der Sinn des Lebens?

 

P.S.: .... und noch was ... Wenn Du glücklich bist, informiere Dein Gesicht!

                                                                      geschrieben von Iris

Kommentar schreiben

Kommentare: 0